Eine Initiative von


Das Netzwerk

 

Das Nachhaltigkeitsnetzwerk Sustainable Management Circle (SMC) möchte aktiv vor Ort am Bayerischen Untermain Nachhaltigkeitsaktivitäten fördern. Dazu verbindet das Netzwerk alle regionalen Akteure, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftiten möchten.

 

Wir nutzen die Synergieeffekte eines Netzwerkes, um ein partizipatives Lernen zu ermöglichen. Dabei verwenden wir  während unserer Arbeit im Netzwerk schwerpunktmäßig alle zur Verfügung stehenden digitalen Werkzeuge, um möglichst effizient zu arbeiten.


 

 

Nachhaltigkeit bzw. ein gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln gehören zu den zentralen Zielen der Organisation, die sich am Markt behaupten und dabei einen Weg einschlagen will, die die Tätigkeit der Organisation sowohl in Einklang mit den Bedürfnissen seiner Stakeholder als auch mit den Bedingungen der Wirtschaft bringen möchte.

Mitarbeiter sollten dabei zusammen mit den Führungskräften eine lernende Organisation, die als Voraussetzung für ein Bestehen unter sich verändernden Bedingungen gilt, bilden.

 

 

Wir begleiten Organisationen und Menschen auf ihrem Weg zu ihrer individuellen Sustainable Excellence.

 

Mögliche Gründe für einen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit sind u.a. veränderte wirtschaftliche und gesetzliche Rahmenbedingungen, mangelnde Innovation, zunehmende Krankheitsstände, Demotivation, Leistungsabfall und eine hohe Fluktuation.

Ebenso wie eine inntrinische, sinnzentrierte Motivation, das Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit auszurichten.

 

Werden Sie Kooperationspartner in unserem Netzwerk und gehen Sie mir uns gemeinsam den Weg hin zu einer nachhaltigeren Gesellschaft.


Initiatoren

Partner

Experten

Beirat


Unterteilt wird die Mitgliedschaft im Sustainable Management Circle in Initiatoren, Kooperationspartner, Experten sowie dem Wissenschaftlichen Beirat. Das Know-how bringen die Initiatoren, Experten und der Wissenschaftliche Beirat in das Netzwerk, welche bspw. aus Beratungsunternehmen, Hochschulen und anderen Institutionen bestehen. Die Kooperationspartner profitieren bei ihrer Mitgliedschaft von der grundsätzlichen Reputation des Netzwerkes, dem Synergieeffekt bei einer gesammelten Beratung und dem Austausch untereinander.

NACHHALTIGKEIT | GEMEINSAM GESTALTEN